Mein Oster Beitrag zum Thekenwettbewerb

Edeka Richter Allgemein

Vorbereitung der dekoration

Zum Anfang habe ich mir Gedanken dazu gemacht, welche Artikel man denn zur dekorativen Auslage nutzen kann.

Dann kam ich zu dem Beschluss, unsere Snack-Theke und unsere Aktions-Theke in ein buntes Oster Motto auszurichten.

Als die Idee stand, ging es los mit dem Backen, Schnitzen, Formen und mit dem Schälen.

Nachdem ich sechs Osterküken aus gekochten eiern, drei Laugenherzen aus laugestangen und vier Hefeteig Hasen aus Hefeteig dem ich vom EDEKA bekommen habe gebacken und dekoriert habe, begann ich mit dem auslegen der ersten Artikel.

Als mir dann aufgefallen ist, dass das Bild noch zu Fade ist, bin ich in unserem EDEKA gegenagen und habe ein paar Marzipan Karotten und Salate gekauft und ihn als Wiese für die Dekoration benutzt

Für die Snack-Theke habe ich zwei Sandwich Rosen „gebastelt“.

Dan bin ich zu der Metzgerei gegangen und mir von ihnen ein Sandwich Halter ausgeliehen.

Zum Schluss habe ich alle restlichen Artikel ausgelegt nochmal ein aug rüber geworfen und war auch letzt endlich mit dem ergäbnis sehr zufrieden.

Die Kunden haben auch positives Feedback wiedergegeben mit dem Vorschlag das man das doch zu jeden Feiertagen zu veranstalten könnte.